Anbieter von Bodenplatten

Bodenplatten werden von zahlreichen deutschen Anbietern hergestellt und vertrieben. Als Bauherr hat man also die Qual der Wahl und sollte sich daher mit mehreren Anbietern auseinandersetzen. Oftmals finden sich auch Fertighausanbieter mit Bodenplatten im Sortiment, die ohne ein zugehöriges Haus erworben werden können. Hier stellen wir unsere vier Favoriten vor und verraten, was die jeweiligen Anbieter ausmacht.

Südwest Keller

Das Motto der Firma Südwest Keller lautet “Kostengünstig und schnell, von der Planung bis zur Fertigstellung – alles aus einer Hand”. Die dort beschäftigten Experten stehen Kunden schon in der Planungsphase beratend zur Seite und fertigen Bodenplatten nach Maß an. Dabei können auch Berechnungen zu Statik und Wärmeschutz vom Anbieter übernommen werden. Dank eines gut ausgestatteten firmeninternen Fuhrparks können darüber hinaus sämtliche vorbereitenden Erdarbeiten in Auftrag gegeben werden. Südwest Keller zählt zu den führenden Anbietern der deutschen Branche und betreut derzeit über hundert Projekte. Hinter dem Unternehmen steckt jahrelange Erfahrung im Fertigkellerbau, sodass darauf vertraut werden kann, dass hier qualitativ hochwertige Bodenplatten angefertigt werden, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Über nachfolgenden Link gelangen Sie zum Anbieter Südwest: fertigkeller.net

Knecht Fertigkeller

Die Knecht Unternehmensgruppe wurde 1928 gegründet, ist mittlerweile europaweit aktiv und noch immer in Familienbesitz. Das Unternehmen montierte im Jahre 1967 den ersten Fertigkeller Deutschlands und hat somit eine Vorreiterposition inne. Die spezielle Knecht Bodenplatte ist sowohl lastabtragend, als auch frostsicher und kann selbstverständlich mit Entwässerungsleitungen und anderen Einbauteilen ausgestattet werden.

Hier gehts zum Anbieter: Knecht

Doppelmayr und Messerschmidt

Einen ebenfalls interessanten Anbieter stellt die Firma Doppelmayr und Messerschmidt dar. Das Unternehmen bietet auf seiner Webseite fertigkeller.one ein Bestpreisversprechen an. Falls Sie dieses Versprechen nicht einhalten können, weil beispielsweise das Bauvorhaben zu weit enfernt ist, empfehlen sie den Bauherren ein anderes Unternehmen, das in der in der Lage ist in diesem FAll ein besseres Fertigkeller-Angebot zu unterbreiten.

Glatthaar Fertigkeller

Die Firma Glatthaar entwickelte sich in 35 Jahren vom Ein-Mann-Betrieb zum mittelständischen Unternehmen, das mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt und ist derweil in Österreich, Frankreich und der Schweiz Zuhause. Zum Sortiment zählen zwei Bodenplatten: Die Vario und die EcoHit Platte. Die Vario Bodenplatte ist für ebene Grundstücke gedacht. Zur Frostsicherung wird hier eine umlaufende Betonfrostschürze integriert. Die teurere EcoHit Platte ist speziell auf unebene Grundstücke und schlechte Bodenverhältnisse ausgelegt. Zur Frostsicherung muss hier zunächst ein frostunempfindlicher Untergrund aufgetragen werden.

Über nachfolgenden Link gelangen Sie zum Anbieter Glatthaar: glatthaar.com

Denner Baustoffwelt

Die Denner Baustoffwelt kümmert sich seit 1933 um innovatives Bauen und ist seit 1948 selbst in der Baustoffproduktion tätig. Heute umfasst das Familienunternehmen sechs Standorte und wartet mit zahlreichen hauseigenen Produkten auf. Energieeffizienz ist eines der Kernthemen, mit dem sich das Unternehmen seit Jahrzehnten auseinandersetzt, sodass natürlich auch optimal abgedichtete Bodenplatten zum festen Repertoire gehören.

Den Anbieter Dennert erreichen Sie mit einem Klick: dennert.de

Weitere Anbieter von Bodenplatten

Zusätzlich ist die Firma Doppelmayr & Messerschmidt zu nennen. Diese kann, mit Gründung 1980, zwar eine deutlich kürzere Unternehmensgeschichte vorweisen, überzeugt aber durch qualitativ hochwertige Elemente “made in Germany”.

Fazit zu den Bodenplatten Anbietern

Alle von uns vorgestellten Unternehmen bieten eigene Bodenplatten an, sodass sich hier ein direkter Vergleich lohnt. Was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft, hat für uns die Firma Südwest Keller die Nase vorn.

Mehr zum Thema Bodenplatte

Sind fanden den Artiel über Anbieter und Hersteller interessant und würden gerne noch mehr Informationen einholen? Dann sollten Sie unbedingt unsere Seite besuchen. Hier erfahren Sie im Detail welche Thematiken Sie beim Bau unbedingt beachten sollten. Hier gelangen Sie zu den weiteren Informationen.

Ihr Kellerexperte – T. BeulerDer KellerexperteSuchen
Geld beim Bau sparen?
Produkte