Streif Haus Baustelle

Streif Haus Fertigkeller-Abnahme

Streif Haus Fertigkeller-Abnahme

 

Diesmal war ich auf einer Streif Haus Baustelle und habe die Bauherren unterstützt, den Fertigkeller mit dem Bauleiter abzunehmen. Ursprünglich wollten die Bauherren das mit Streif alleine machen, aber durch den Fachkräftemangel, der aber nicht nur Streif Haus, sondern die ganze Fertighausbranche betrifft, kamen diese zu dem Schluss, dass externe Hilfe durchaus hilfreich sein kann.

 

Beim Thema Fachkräftemangel geht es auch nicht nur um meine ehemaligen Kollegen, die die Fertigkeller und Fertighäuser montieren, sondern auch um die Bauleiter, die immer mehr Projekte betreuen müssen. Streif zum Beispiel hat in den letzten 2 Jahren ganz gut verkauft und wenn dann die gebauten Stückzahlen von 300 Häusern auf 400 Häusern steigen, man aber keine zusätzlichen Bauleiter findet, haben die alten Kollegen plötzlich 33% mehr zu tun. Da das zeitlich nicht zu schaffen ist, müssen die Baustellenbesuche entsprechend aufgeteilt werden.

 

Genau diese Lücke kann Kellerexperte und auch Fertighausexperte füllen, da ich nicht nur Kellerausbauten gemacht habe (unter anderem in Fertigkellern von Knecht und Partnerbau Braun), sondern auch Fertighäuser mit auf- und ausgebaut habe.

 

Aber jetzt erst mal zur Streif Haus Baustelle. Das Bild hier zeigt erst mal die Situation vor Ort. Sie sehen die steile Hanglage des Grundstücks und wenn Ihr Grundstück ähnlich geschnitten ist, müssen / sollten / dürfen Sie unbedingt mit Fertigkeller bauen. sonst fressen Sie die Baunebenkosten auf, wenn sie versuchen, so ein Grundstück zu begradigen. Dann verlieren Sie alleine beim Tiefbau je nach Grundstücksgröße 60.000 Euro bis 120.000 Euro. Sie merken schon, dafür bekommt man einen kompletten Keller.

 

Baustelle / Rohbau mit Fertigkeller in Hanglage

Streif Haus mit Fertigkeller auf Hanglagengrundstück

 

Das schöne ist, dass man, wenn man geschickt plant, sogar Geld sparen kann, wenn man mit Fertigkeller baut. Denn Kellerersatzräume im Haus sind drei mal teurer als Kellerräume. Ein Qm Fertigkeller liegt bei rund 700 Euro pro Qm und bei Streif Haus liegt man für den Qm Fertighaus bei ungefähr 2100 Euro.

 

Würde man also auf Bodenplatte bauen und braucht bei einem 100 Qm Fertigkeller nur die Hälfte, also 50 Qm, oben im Haus als Kellerersatzräume, muss man 50 x 2100 Euro rechnen. somit wird das Streifhaus 105.000 Euro teurer. Und Sie brauchen dann ja auch noch die Bodenplatte, die Ihnen Streif für 20.000 Euro bis 30.000 Euro anbieten wird.

 

Ohne Keller zu bauen kostet sie also 125.000 Euro. Für das gleiche Geld bekommen nicht nur einen ganzen Fertigkeller, sondern können davon auch locker die Tiefbauarbeiten bezahlen. Die fallen übrigens auch an, wenn Sie mit Bodenplatte bauen. Für das setzen der Kanäle braucht man zum Beispiel immer schweres Gerät auf dem Grundstück, was der größte Kostentreiber ist. Beim Fertigkeller kommt am ende nur noch mehr Aushub auf Sie zu, der bei normalen Häusern mit 25.000 euro bis 35.000 Euro beziffern ist. Oft kann man diesen aber auch auf dem Grundstück verfüllen und es wird viel weniger.

 

Auf jeden Fall haben diese Streif Haus Bauherren das erkannt und mit Fertigkeller gebaut und das nächste Foto zeigt, dass der Keller dank der Hanglage später sogar als Wohnraum genutzt werden kann.

 

Baustelle mit Fertigkeller und Fertighaus von Fertighausexperte

Von hier sieht man unten im Fertigkeller den 2. Eingang und die extra großen Kellerfenster

 

Ansonsten gibt es keine wichtigen Dinge zu berichten, der Fertigkeller war mängelfrei und hat wunderbar gepasst. Ich könnte Ihnen nur noch den Tipp geben, Ihren Fertigkeller oder Ihre Bodenplatte nicht im Musterhaus beim Hausverkäufer zu kaufen. Sondern direkt an der Quelle, bei Partnerbau Braun, auf fertigkeller.net, bei Knecht Fertigkeller oder noch bei Glatthaar und Bürkle. Dies Fertigkelleranbieter bauen nämlich für die ganze Fertighausbranche die Keller und Bodenplatten. Und clevere Bauherren schalten einfach den Zwischenhandel aus (für exakt das gleiche Produkt) und haben so mehr Budget für die Streif Haus Bemusterung übrig.

 

Was noch wichtig ist, falls Sie ebenfalls mit Streif Haus bauen möchten. Bitte erschrecken Sie nicht, wenn die Streif Haus Monteure, wie auf dem nächsten Bild, in die Fertigkellerdecke dübeln, um die Wände des Fertighauses zu fixieren. Das macht der Kellerdecke nichts aus, zumindest, wenn man die hochwertigen Keller oben genannten Fertigkelleranbieter kauft.

 

Fertigkeller

Keine Angst vor den Löchern, die die Streif Bauarbeiter in die Kellerdecke dübeln. Kommt der Fertigkeller vom richtigen Anbieter, hat das keinerlei statische Auswirkungen. Die besten Fertigkelleranbieter habe ich ganz oben im Menu der Homepage für Sie aufgelistet.

 

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar